LATEST POST

Liegestütz richtig lernen Drei häufige Fehler vermeiden

Liegestütz richtig lernen: Drei häufige Fehler und wie du sie vermeiden kannst

    Video: Drei häufige Fehler beim Liegestütz und wie du sie vermeiden kannst     Der Liegestütz Der Liegestütz ist zweifelsohne eine der bekanntesten Trainingsübungen und so hat fast ein jeder schon Erfahrungen mit dieser Übung gemacht. Der Liegestütz selbst zählt genau genommen zu jener Kategorie von Übungen, die man ohne zusätzliches Gewicht wie…

weiterlesen →

Richtig Laufen - Lauftechnik - Atmung

Richtig laufen: Von der Lauftechnik bis zur Atmung

    Die Freude am Laufen verbindet eine Vielzahl von Menschen um die ganze Welt. Vor Jahrtausenden war es unmöglich ohne Laufen überleben zu können. Alleine schon um auf die Jagd zu gehen oder um wilden Tieren zu entkommen war Laufen fester Bestandteil des täglichen Lebens. In unserer Gesellschaft muss heute niemand mehr wilden Tieren…

weiterlesen →

aufwärmübungen für läufer

Aufwärmübungen für Läufer

    Viele Menschen gehen abends nach einem langen Arbeitstag oder frühmorgens hinaus in die Natur, um ihrer Laufroutine nachzugehen. Viel zu selten wird dabei dem Aufwärmen Beachtung geschenkt, sondern es geht gleich auf die gewohnte Strecke und je nach Tagesverfassung läuft man 10, 20 oder mehr Kilometer am Stück. Auf wenn man weniger und…

weiterlesen →

Dehnübungen für den Hüftbeuger 2

Dehnübungen für den Hüftbeuger

    Die Muskulatur der Hüfte ist bei vielen Menschen verkürzt. Ursache hierfür ist meist zu viel Sitzen und/oder zu wenig Bewegung im Allgemeinen. Ist Beispielsweise der Hüftbeuger verkürzt, kann das zu Schmerzen am Bewegungsapparat wie z.B. Rückenschmerzen führen. Übungsvideo: Dehnübungen für den Hüftbeuger In diesem Übungsvideo findest du zwei Dehnübungen für den Hüftbeuger. Ich habe…

weiterlesen →

Hüftbeuger dehnen

Hüftbeuger dehnen: Wieso, weshalb, warum?

    Die Hüfte Als Hüfte wird die Muskulatur um das Hüftgelenk bezeichnet. Das Hüftgelenk wird gebildet aus dem Kochen des Oberschenkels sowie der Hüftpfanne. Das Hüftgelenk ist ein sogenanntes Nussgelenk. Die beiden Hüftgelenke werden täglich stark beansprucht, da die Kraftübertragung zwischen Rumpf und den Beinen durch das Gelenk erfolgt. Damit die Kraftübertragung optimal funktionieren…

weiterlesen →

Dynamisches Dehnen

Beweglichkeit: Statisches- oder dynamisches Dehnen?

    Statisches sowie auch dynamisches Dehnen zur Verbesserung der Beweglichkeit hat eine lange Tradition. In der Literatur findet man Befürworter für statisches und dynamisches Dehnen sowie auch Autoren die ausschließlich dynamisches Dehnen empfehlen. Der Unterschied besteht im Wesentlichen von der Dauer in der man eine Position hält. Beim dynamischen Dehnen wird versucht, die Endposition…

weiterlesen →

Bessere Lauftechnik für schmerzfreies Laufen

Bessere Lauftechnik für schmerzfreies Laufen

    Um ein Ausdauertraining individuell steuern zu können, ist es sinnvoll, einen Belastungstest wie z.B. eine Leistungsdiagnostik zur Überprüfung der Leistungsfähigkeit durchzuführen. Dadurch können Informationen über den aktuellen Trainingszustand gewonnen werden, um eine optimale Entwicklung der Ausdauer gewährleisten zu können. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Lauftechnik. Durch eine verbesserte Lauftechnik wird der Laufstil…

weiterlesen →

sportartspezifisches training matt pelech

Sportartspezifisches Training

Ob ein Training sportartspezifisch ist oder nicht hängt von vielen Faktoren ab. Auch vermeintlich unspezifische Trainingsformen können letzten Endes positive Auswirkungen auf sportartspezifische Fähigkeiten haben.     Bewegungen im Kraftraum simulieren? Im Bereich des Krafttrainings haben z.B. olympische Hebetechniken einen hohen Übertrag auf vertikale Sprungleistungen, sodass man z.B. Reißen und Umsetzen in diesem Kontext als…

weiterlesen →

Klimmzüge im Schräghang trainieren 1

Klimmzüge im Schräghang trainieren

    Klimmzug im Schräghang trainieren Der Klimmzug aus dem Schräghang ist vereinfacht ausgedrückt ein umgekehrter Liegestütz. Man greift aus der Rückenlage an eine Stange und versucht im nächsten Schritt, ähnlich wie beim Liegestütz den gesamten Oberkörper (Rumpf und Schulterblätter) zu stabilisieren. Aus dieser Ausgangsposition zieht man sich nach oben, bis der Brustkorb die Stange…

weiterlesen →

Piriformis Syndrom und Schmerzen des Ischiasnerv

Piriformis Syndrom und Schmerzen des Ischiasnerv

      Schmerzen des Ischiasnerv Was ist der Ischiasnerv Der Ischiasnerv (Nervus ischiadicus) ist ein fingerbreiter Nerv, der ausgehend vom Rückenmark (4. Lendenwirbel bis 5. Kreuzwirbel) über das Becken, die Oberschenkelrückseite bis in die Kniekehle verläuft. Piriformis (birnenförmiger Muskel) Der M. Piriformis entspringt an der vorderen Fläche des Kreuzbeins und zieht gemeinsam mit dem…

weiterlesen →

Page 1 of 4