sportartspezifisches training matt pelech

Sportartspezifisches Training

Ob ein Training sportartspezifisch ist oder nicht hängt von vielen Faktoren ab. Auch vermeintlich unspezifische Trainingsformen können letzten Endes positive Auswirkungen auf sportartspezifische Fähigkeiten haben.     Bewegungen im Kraftraum simulieren? Im Bereich des Krafttrainings haben z.B. olympische Hebetechniken einen hohen Übertrag auf vertikale Sprungleistungen, sodass man z.B. Reißen und Umsetzen in diesem Kontext als…

weiterlesen →

superkompensation

Warum das Prinzip der Superkompensation im Sport nicht auf alle Trainingsprozesse übertragen werden sollte

Seit den 50igern existiert die Theorie der Superkompensation. In der Trainingswissenschaft spricht man vom Trainingsprinzip der optimalen Gestaltung von Belastung und Erholung. Gemeint ist damit, dass eine Anpassung an einen Trainingsreiz durch eine gezielte Störung der Homöostase (internes System) stattfindet.     Superkompesation auf die gesamte Trainingspraxis übertagen Die Theorie der Superkompensation wird fälschlicherweise meist…

weiterlesen →