schlingentrainer selber bauen

So kannst du dir einen Schlingentrainer selber bauen

In diesem Video zeige ich dir, wie du einfach und schnell einen Schlingentrainer selber bauen kannst. Slingtraining oder Schlingentraining eignet sich sehr gut für das Training zu Hause oder in der freien Natur. Zum einen benötigt man nicht viel Platz und zum anderen ist ein Sling schnell montiert und man kann direkt loslegen.

 

 

Videoanleitung: Schlingentrainer selber bauen

Das Prinzip eines Schlingentrainers ist relativ simpel. Im anschließenden Video siehst du, wie du dir einen Schlingentrainer selber bauen kannst.

>>> Hier findest du Tipps für das Training mit der Schlinge <<<

Checklist: Material um einen Schlingentrainer selber zu bauen

Um den Schlingentrainer selber bauen zu können, benötigst du folgendes Material:

  • 1x 4m Reepschnur oder Kletterseil als Hauptschnur oder Hauptseil (8mm Durchmesser)
  • 2x 1m Reepschnur (4-5mm Durchmesser) für die Griffe
  • 1x Besenstiel bzw. Holzstab

Die Reepschnüre bekommst du in jedem Sportfachgeschäft, in dem man auch Kletterausrüstung kaufen kann.

Bestenstiel erhälst du in jedem Baumarkt.

Kostenloses Trainingsvideo für die Rumpfmuskulatur

Video ansehen und die Übungen nachmachen >>>

Schritt für Schritt Anleitung um einen Schlingentrainer selber zu bauen

Zuerst werden die Griffe hergestellt und sodann mit einem Knoten an der Hauptschnur befestigt.

Griffe herstellen:

  • Vom Besenstiel zwei Stücke mit ca. 20cm Länge abschneiden.
  • Die Kanten der abgeschnittenen Stücke mit einer Feile entgraten, dass man sich nicht daran verletzen kann.
  • In jedes der abgeschnittenen Stücke zwei 6mm große Löcher bohren (Achtung! Genügend Abstand vom Rand lassen, damit die Bohrung nicht ausreißen kann). Im Video mache ich diesen Schritt ohne Bohrstock. Wenn du einen Bohrstock besitzt, solltest du unbedingt einen verwenden.
  • Durch jedes der beiden Löcher ein Ende der Reepschnur (4-5mm) durchfädeln und anschließend einen 8er Knoten knüpfen.

 

Griffe an der Hauptschnur befestigen:

  • Jeweils die Reepschnur eines Griffes mit einem doppelten Prusikknoten an der Hauptschnur befestigen.
  • Wie ich es gemacht habe, siehst du im Video. Hier ist eine Anleitung den Knoten zu knüpfen.
  • Zum Schluss noch an beiden Enden der Hauptschnur einen 8er Knoten knüpfen.

 

Der Schlingentrainer ist fertig.

Zu Hause kannst du den Schlingentrainer mit einem Haken an der Decke, an einer Klimmzugstange oder mit einem Schlauchband an einer Tür befestigen.

Im Freien kannst du den Schlingentrainer z.B. an einem Baum befestigen.

 

Wenn dir der Artikel gefällt, kannst du ihn gerne auf Facebook teilen. Klicke einfach auf den Button unter diesem Text.

 

 

 

 

Training mit Verstand Newsletter

Melde dich kostenlos für den Newsletter an.

Als Dankeschön, kannst du dir ein Übungsprogramm herunterladen.

Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben

 

About The Author

Bernd Marl

Neben meiner selbstständigen Tätigkeit als Sportwissenschafter bin ich Lehrbeauftragter für Sport und Bewegung sowie für Krafttraining und Physiologie. Zusätzlich unterstütze ich das Snowboardteam Austria im Bereich des Athletiktrainings.

Facebook Kommentare

2 Comments

Leave A Response