training mit verstand

Mobilisierungsübungen

Die Übungen aus diesem Programm helfen dir deine Beweglichkeit in Hüfte, Schulter und Wirbelsäule mit zu verbessern. 

Mobilisierungsübungen für den ganzen Körper - was ist das?

Über 80 Mobilisierungsübungen

Über 80 Übungen für Schulter, Wirbelsäule, Hüfte, Knie, Sprung- und Handgelenk.

Genaue Anleitung einzelner Übungen

Die Übungen stehen dir als Video zur Verfügung, wodurch du eine genau Anleitung erhälst wie du die Übungen richtig durchführst.  

Einschalten und loslegen

Du kannst von überall auf die Videos zugreifen und die Übungen nachmachen. 

Für keine Übung aus diesem Programm benötigst du zusätzliche Trainingsgeräte. 

Mehr Beweglichkeit

Wenn du die Übungen regelmäßig durchführst verbessert sich dadurch deine Beweglichkeit, wodurch körperliche Beschwerden vermindert werden können.

Mehr Beweglichkeit

  • Mit Mobilisierungsübungen kannst du deine Beweglichkeit sowie dein Körpergefühl steigern.
  • Um ein Übungsprogramm durchzuführen benötigst du ca. 15 Minuten.
  • Du kannst die Übungen nahezu überall durchführen, da du keine zusätzlichen Geräte für das Training benötigst.

Besseres Körpergefühl

  • Körperliche Beschwerden im Alltag sind oftmals die Ursache von mangelnder Beweglichkeit. Mit regelmäßigen Mobilisieren kannst du dieses Problem in den Griff bekommen.
  • Durch regelmäßiges Mobilisieren verbessert sich neben der Beweglichkeit deine Körperwahrnehmung, was zu einer besseren Haltung führen kann.
  • Dadurch können msukuläre Dysbalancen vermieden oder vermindert werden.

Feedback von zufriedenen Kunden

Ich absolviere die Übungen immer vor dem Laufen. Das hat mir dabei geholfen meine Beweglichkeit zu verbessern, wodurch mein Laufstil effizienter geworden ist.

Sonja, 28

Die Übungen haben mir geholfen, meine Wirbelsäule beweglicher zu machen.

Gernot, 34

Mehr Wohlbefinden

Diese Übungen könne dir dabei helfen

  • Rückenschmerzen zu minimieren,
  • Nackenverspannungen zu lösen,
  • deine Haltung zu verbessern,
  • mehr Beweglichkeit in der Hüfte zu generieren,
  • deine Körperwahrnehmung zu verbessern,
  • sowie Schulterschmerzen in den Griff zu bekommen.

Überall durchführen

  • Für keine Übung ist ein zusätzliches Equipment erforderlich. Du kannst die Übungsprogramme somit nahezu überall durchführen.
  • Mobilisierungsübungen eignen sich sehr gut als Aufwärmübungen vor einer sportlichen Belastung wie z.B. Laufen.
  • Einfach einschalten und die Übungen nachmachen.

F​​​​​aq

Wie lange dauert ein Übungsprogramm?

Muss ich mich aufwärmen, bevor ich mit dem Training starte?

Welche Voraussetzungen benötigt man um mit diesem Programm zu trainieren?

Kann ich mir die Übungsvideos öfters ansehen?

Sind die Übungen auch für Einsteiger?

Hol dir deinen Zugang zum Übungsprogramm

100% Geld zurück


Wenn du mit dem Produkt nicht zufrieden bist, bekommst du innerhalb der ersten 14 Tage dein Geld zurück

2019 Training mit Verstand - Alle Rechte vorbehalten 

Impressum | Datenschutz | AGB

>