Warum mach ich das alles?

Mein Ziel ist es, dich fit für den Alltag zu machen! 

Egal ob du bereits regelmäßig Sport treibst oder nicht.


Fit für den Alltag bedeutet für mich, dass dein Alltag frei von Beschwerden ist.


Häufige Ursache für Beschwerden am Bewegungsapparat sind muskuläre Dysbalancen.


Muskuläre Dysbalancen sind meist die Folgen von einem inaktiven Lebensstil, einer Schonhaltung als Folge einer Verletzung sowie einer zu einseitigen Belastung im Sport. 

​Was sind muskuläre Dysbalancen?


Eine muskuläre Dysbalance kann z.B. durch eine einseitige Belastung wie langes Sitzen oder einer zu hohen Intensität im Training entstehen.


Ebenso kann eine msukuläre Dysbalance aber auch durch


  • eine Schonhaltung als Folge einer Verletzungen, 
  • eine angeborene Fehlhaltungen wie Beckenschiefstand oder
  • eine unnatürliche Krümmung der Wirbelsäule 
  • sowie durch Bewegungsmangel,


entstehen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, empfiehlt es sich regelmäßig ein Ausgleichs- oder Begleittraining, welches zur Prävention von Überlastungsschäden, Leistungsoptimierung sowie zur Belastungsverträglichkeit dient, ganzjährig durchzuführen.


Ziel des Trainings ist es mit ausreichend Beweglichkeit und Kraft eine Basis zu schaffen um so den Belastungen des Alltags entgegenzuwirken.


Du musst dazu kein allzu intensives Training durchführen, sondern das entscheidende hierbei ist, dass du regelmäßig trainierst, um so eine Belastungsverträglichkeit für den Alltag zu schaffen.


Das kann z.B. in Form einer täglichen Routine oder Angewohnheit sein, in der du dir Zeit nimmst, Trainingsübungen wie Mobilisations- und Kräftigungsübungen durchzuführen.

Um generell neue Gewohnheiten in den Alltag zu installieren eigenen sich am besten Randzeiten wie in der Früh oder am Abend, da wir es gewohnt sind zu diesen Tageszeiten gewisse Abläufe wie z.B. Zähneputzen nach dem Aufstehen automatisch durchzuführen ohne darüber nachzudenken, was wir da eigentlich machen.


Nutze diese Gewohnheit und erweitere sie mit Trainingsübungen.


Weitere Möglichkeiten dich dran zu erinnern und zu motivieren um Gewohnheiten zu entwickeln, können z.B. ein Hintergrundbild am Desktop, ein Zettel am Badezimmerspiegel oder ein Eintrag im Kalender sein.

​Mach mit bei der 21 Tage Challenge


​Ich zeige dir für die Dauer von 21 Tagen Übungen für die Wirbelsäule, Hüfte und Schulter, damit es dir gelingt eine Gewohnheit zu schaffen um regelmäßig und selbstständig diese Übungen durchzufürhen.

Was ich für dich tun kann

Auf dieser Webseite findest du Informationen in Form von Artikel, Fotos sowie Videos für dein Training zu Hause. 


Ebenso kannst du dir einen Zugang zum internen Mitgliederbereich holen, wo dir Trainingsprogramme und Workshops zu verschiedenen Themen sowie eine geschlossene Community zur Verfügung stehen.​

 

Wenn du jemanden kennst, dem die Inhalte dieser Webseite weiterhelfen können, dann sag es gerne weiter und unterstütze mich dabei, die Gesundheit anderer zu fördern. 

​Bernd Marl

​​Mein Name ist Bernd Marl. Ich bin selbstständig als Sportwissenschafter im Sportpark Athletik Zentrum in Graz sowie als Athletiktrainer in der Fußballakademie Steiermark tätig.

Sowohl in der Praxis als auch mit meinen Artikeln und Onlinevideos versuche ich Personen zur Erhaltung ihrer Gesundheit, zur Steigerung ihrer Leistung sowie zur Prävention vor Verletzungen zu helfen.

Kollegen und Partner

Gemeinsam mit Kollegen aus den Bereichen Sportmedizin, Sportwissenschaft und Sportphysiotherapie betreue ich im Sportpark Athletik Zentrum in Graz Leistungssportler, Hobbysportler sowie auch Kunden ohne sportlichen Hintergrund.

Andreas Daxberger Sportphysiotherapie, Osteopathie

Andreas Daxberger, BSc. BEd.

Sportphysiotherapeut

Osteopath 

Martin Appel

Mag. Martin Appel

Sportwissenschafter

Athletiktrainer UVC Graz, HSG Graz

Ben Pesendorfer

Ben Pesendorfer, BSc.

Sportwissenschafter

Athletiktrainer Graz 99ers

Stefan Arvay

Mag. Stefan Arvay

Sportwissenschafter

Leistungsdiagnostik

Athletiktrainer ÖFB U21 Team

Lehrbeauftrager der BSPA Graz

Stefan Rinnerhofer

Mag. Dr. Stefan Rinnerhofer

Sportwissenschafter

Leistungsdiagnostik 

Werner Gröschl

Dr. Werner Gröschl

Allgemeinmedizin

Sportmedizin

adresse

Raiffeisen Sportpark Graz

Hüttenbrennergasse 31

8010 Graz

telefon

0043 660 3409653

e-mail

bernd@

trainingmitverstand.com

​Feedback von zufriedenen Kunden

Bei mir ist das tägliche Training bereits zur Gewohnheit geworden ...der kurze Zeitaufwand und das gute Gefühl danach sind einfach genial 👍 ...
Vielen Lieben Dank Bernd Marl

Gabi ... Absolventin der 21 Tage Challenge

Seitdem ich konsequent die Übungen ergänzend zum Laufen mache, habe ich absolut null Probleme mit meinen Gelenken, insbesondere den Knien! Die Übungen hast Du perfekt demonstriert und erläutert! Meinen herzlichen Dank dafür! Jeder Läufer sollte sich hier orientieren!

Christoph W.

2019 Training mit Verstand - Alle Rechte vorbehalten 

Impressum | Datenschutz | AGB

>